Breite feinsandige Strände und versteckte Buchten, verträumte Dörfer und schroffe goldene Klippen – das ist in Kurzform genannt die schöne Algarve in Portugal.

Endlich gab es wieder einen Auslandsaufenthalt, denn ein kurzer Besuch bei meiner Freundin Victoria von Rawexotic gab mir einen Einblick in ihr neues Zuhause. Die Gemütlichkeit der Menschen sowie die kulinarische regionale Küche machen das Leben dort einfach entspannt.

Natürlich war ich auch meine Kamera mit dabei und wir haben ein paar schöne Fotoshootings an den Klippen, Stränden und in der Festung von Lagos gemacht. Aber seht selbst, wo ich meine neue Hippie Braut abgelichtet habe.

Ab 2019 gibt es auch endlich Hochzeiten im Ausland und Portugal gehört dann mit zu meinem Einsatzbereich.