Mein Brautpaar Saskia & Torsten kamen extra aus dem Rheinland in Offenbach um sich in ihrer Lieblingsstadt Hamburg das JA-Wort zu geben. Zuerst gab es ein kurzes Getting Ready im Empire Riverside Hotel, wo zuerst der Bräutigam und dann die Braut zurecht gemacht wurde von der lieben Nadine van der Wyk – www.makeup-und-haarkunst.de
Danach sahen sich die beiden in der Hotelloby das erste Mal wieder nach dem Styling und wo der Bräutigam die Braut in ihrem tollen Brautkleid bewundern durfte. Freudentränen kullerten bei den beiden und wir worden dann mit der schicken Mercedes Limousine abgeholt und fuhren zum zu dritt zum Standesamt Hamburg-Mitte und ich durfte teil der innigen und intimen Momente der beiden sein.
Voller Emotionen und einer langen Rede von der Standesbeamtin verliessen wir das Standesamt, mit einer Limousine und steuerten gleich zu einem Kiosk, worauf die beiden erstmal mittags mit einem Bier angestossen haben!
“ PROST “ auf eure Liebe und das neue Leben als Ehepaar
Eine Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen und die Hafencity erwartete uns drei. Mit im Schlepptau ein prall gefüllter Picknickkorb und eine tolle Hochzeitstorte. Mitten auf der Elbe schnitt das frisch angetraute Ehepaar die leckere Torte an und mit Champagner haben wir angestossen. Es folgten tolle Bilder mit einem Stopp bei dem neuen Hamburger Wahrzeichen, die Elbphilharmonie. Mit einer Reportage hielt ich jeden Moment fest, was mein Brautpaar an dem Tag erlebte.
Nach 1,5 Stunden Barkassenfahrt nahm uns die Limousine wieder in Empfang und wir fuhren auf die Reeperbahn.
Ein letztes Foto auf der Grossen Freiheit am Beatles Platz und dann liess ich die beiden den Abend gemeinsam und alleine ausklingen. Ich freue mich, euch an diesem besonderen Tag begleitet zu haben und wir tolle Momente und Erinnerungen einfangen konnten.